Seiten

Follower

Montag, 17. Januar 2011

Elegantia


bei manchen Seifen ist es einfach das Name zu finden.So war es bei diesen.Die hat mich so elegant erschien, also sie bekam Name Elegantia.Es ist einfache 250 grundrezept beduftet ein bisschen mit Aprikose und es ist eingentlich eine Restewerwertung-bei mir kommt fast kaum was in die Tone.....
Es riecht nicht nur nach Aprikose, aber auch an alle mögliche Reste- ich liebe Reste seifen, die schäumen so toll und durch verschiedene zusammensetzung von Ölen und buttern sind sie praktisch sehr wertvoll.
Ich finde das es sehr schöne Seife ist und denke die ist ganz toll pflegend.Übrigens habe ich sie ins Blog gegossen und mit Blog bin ich ja immer am Kriegs Fuss, ich kann es nicht richtig schneiden ...na ja übung macht den meister.Vielleicht dem nächst habe ich nicht so schiefe Türme von ......Milena....

Kommentare:

Valentina hat gesagt…

Sie ist so schön! Und der Name passt perfekt!

Dörte hat gesagt…

ein sehr würdiger Name für diese schöne Seife.

liebe Grüße
Dörte

Friesenfan hat gesagt…

Also ich finde sich auch wunderschön und der Name passt - sie kommt wirklich sehr elegant daher.
Liebe Grüße

Jazz hat gesagt…

Sehr original und erfinderisch ! Eine hübsche visuelle Wirkung, ich mag sehr :-)