Seiten

Follower

Dienstag, 26. Oktober 2010

und weil es so schön war.....

......habe ich noch eine Seife gemacht, ich denke das werde meinen Sahne Stück, mindestenst was das zusammenstellung angeht. Habe ich mich gerichtet auf schlichtes 250 rezept, aber nur mit edlen materialien, wie shea,Babasu, mangobutter, kakaobutter,Mandelöl,olivenöl.....beduftet ist diese stückchen mit hafer-milch und honig-es riecht richtig lecker...und dann habe ich wieder mal experimentirt.Ich habe so viele tonerden, aber die habe ich fast kaum benutzt.also töpchen raus und das ist draus geworden..ich finde das Seife wunderschön..hihi habe ich besuch gehabt, und da war ich beobachtet bein verarbeitung meinen Seifen ...und auf einmal habe ich gehört...ich möchte gerne auch eine seife werden...du machst es so mit viel liebe...na ja besser seife mit liebe bearbeitet, wie einen jahre lang die liebe schenken und dann kommt gar nichts zurück:-)....und vor allen seife ist ruhig und mault nicht-obwohl manchmal bringt mich auch so einen stück zum wahnsin:-)..ich wünsche euch schöne Tage und bis bald ....

Kommentare:

summerbabe hat gesagt…

Ein wunderschönes Seifchen hast du da gemacht! Und richtig tollen Öle, das wird bestimmt eine super pflegende Seife!
Den Hafer-Milch-Honig-Duft liebe ich!

LG

Seifenmadam hat gesagt…

Liebe Milena,

du schreibst immer so schön, egal wie grau der Tag ist , ich habe immer ein Lächeln auf dem Gesicht wenn ich Deine Geschichten lese :o) Danke!
Und die Seife mit verschiedenen Tonerden ist ja total schön & Edel !

Liebe Grüße Jessy

Lioras Blog hat gesagt…

Wow, sprachlosbin, die sieht ja chic aus...

Friesenfan hat gesagt…

Huhu Milena,
die sind beide ganz toll geworden. Wunderschöne Marmorierungen. So eine bunte Seife nur mit Tonerde - Respekt!
Liebe Grüße

claudia mold hat gesagt…

So eine schöne Marmorierung, da kannst du wirklich stolz drauf sein! Gruß Claudia