Seiten

Follower

Donnerstag, 20. Juni 2013

Hitze Seife.......

....bei gestrige Hitze habe ich eine Seife gemacht und zwar eine was wollte ich schon ewig machen.Eine Shea seife, also keine 100% Shea ,aber 80%.Es ist ein Traum in weiß geworden.
Und war schön brav -nicht angedigt ,gar nichts...na ja ich habe auch keine Düfte und keine andere Zusätze benutzt.
Ich persönlich finde diese Stück ganz einfach traumhaft schön.Und ihr könnt schauen..meine PURE S...

Mittwoch, 19. Juni 2013

Ein unglaubliches Tausch....

....habe ich diese Tage gemacht.
Vor eine Zeit habe ich eine Nachfrage bekommen ob ich mit Stephanie tauschen möchte.((hier),ja klar möchte ich aber was und für was.
Na dann haben wir ein bisschen rum geschrieben und bis zu letzt haben wir ausgemacht das ich mache eine schöne Seifentorte und sie macht mir eine Tagesdecke....
Ich werde nicht viel schreiben nur das wenn ist jetzt meine Decke gekommen, habe ich Gänsehaut am ganzem Körper bekommen.....ein Traum und perfekte Arbeit...
 Ich habe gemacht Seifentorte denke nach ihre Vorstellungen und dazu noch ein paar Mufins,leider hat sie noch nicht bekommen weil ich ständig in der Arbeit bin,aber Paket zu ihr ist schon auf dem Weg.Sie hat sich gewünscht die Torte geschitten haben und schön verpakt..und so habe ich es gemacht.






                                          Dies ist das Verpackung





und das ist die Torte und Muffins dazu.
ich hoffe es werde ihr gefallen und noch mal viel Dank

Mittwoch, 5. Juni 2013

Urlaubszeit..Karlovy Vary

...jaja Urlaubszeit ist den schönste ,aber geht es schnell vorbei. Na ja ich müsste in meine Heimat zu meine Mutter es ging ihr nicht so gut ,also bin ich für ein paar Tage hin .
Erstens habe ich mich erschrocken wie alles teuer geworden ist ,aber da kann mann nichts machen,und zweitens habe ich auch so ein paar schöne Zeiten mit meinem Neffen verbracht.
Es war schön, aber auch traurig, meine Mutter ist alt geworden-sie wird dieses Jahr 79 Jahre .....

Aber zum meinem schöne Ausflug nach Karslbad,werde nicht schreiben , Fotos sagen viel mehr.









Nach ausgiebigem rumlaufen auf der Kolonnade haben wir Hunger bekommen und dann sind wir in eine ganz tolle Gasstätte gegangen und sich schmecken lassen sehr gute Böhmische Küche.



Es war schön ,aber meine Beine sind fast abgefallen und da war ich froh das ich zuhause war und konnte ich mich ein bisschen ausruhen...meinem Knie hat diese Tour nicht so richtig gefallen...